Abstützen eines Gebäudes nach einem Großbrand in Lohne
Einsatz bei einem Zugunglück in Osnabrück (Hbf)
Unterstützung der Feuerwehr beim Großbrand der Firma Wiesenhof
Errichtung einer Notunterkunft für Asylsuchende im Landkreis Vechta
Rettungshundeausbildung für die Trümmersuche
Übung zum Ablassen einer Person von einem Betonmischwerk
Atemschutzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Bakum

THW Lohne | Technisches Hilfswerk

Mit seiner freiwilligen Basis von rund 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist das THW als Behörde im Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums wohl „einmalig“. Erfahren Sie mehr über das THW, seine Aufgabe, seine Geschichte und über die Faszination des Helfens, die so viele bewegt.

Nachrichten

Seit 2012 veranstaltet die Stadt Lohne ein Frühstück für alle Neubürger, die innerhalb eines Jahres in die Stadt gezogen sind.

Eine ideale Gelegenheit um zugezogenen Bürgerinnen und Bürger das THW näher zu bringen.

 

Über einen neuen technischen Helfer freuen sich die Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Ortung des THW Lohne.

Mit der neuen Thermografiekamera wird es ermöglicht, in der Nacht und bei Nullsicht großräumig freie Flächen unter geringem Zeitaufwand nach Personen zu scannen.

13 Lohner Einsatzkräfte rückten am Samstag zu den Vechtaer Maltesern an den Lattweg aus, um bei deren Erweiterung der Unterkunft zu unterstützen. Eine ca. 18Meter hohe Tanne stand den in Kürze beginnenden Erweiterungsmaßnahmen im Weg.

 

„In den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens startet am Flugplatz Klausheide das historische Flugzeug Junkers JU 52 mit 16 Passagieren zu einem Rundflug über die Grafschaft Bentheim. Aus noch ungeklärter Ursache kollidiert die JU 52 mit einem Transportflugzeug Douglas DC-3 in einer Höhe von 5000 Metern über dem Stadtgebiet von Nordhorn.